Feines aus der Bordküche

Wenige Zutaten, Viel Raffinesse!

 

SPARGELRISOTTO 

Für 2 Portionen

 

1 Zwiebel

150 g Risottoreis

1 El zerlassene Butter

500 ml Gemüsebrühe

4 El Weißwein

500 g weißer Spargel

2 El Butter

Zucker

Salz, Pfeffer

2 El Pinienkerne

4 El geriebener Parmesan

2 El gehackter Basilikum

Zubereitung

1. Zwiebel würfeln, mit Risottoreis in 1 El zerlassener Butter glasig andünsten. Gemüsebrühe aufkochen. Risottoreis mit Weißwein ablöschen, so viel heiße Brühe zugeben, dass der Reis bedeckt ist. Offen bei mittlerer Hitze quellen lassen, bis die Brühe aufgesogen ist, dabei ab und zu rühren.

2. Mit der übrigen Brühe ebenso verfahren, bis der Reis gar ist (ca. 25 Min.). Weißen Spargel ganz schälen. Holzige Enden abschneiden, Stangen in Stücke schneiden. In 2 El Butter und etwas Zucker 5 Min. anbraten, salzen und pfeffern. Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett anrösten.

3. Spargel zusammen mit 2 El geriebenem Parmesan und Basilikum unter den Reis mischen. Mit Pinienkernen und 2 El Parmesan bestreut servieren.

 

 

 

FETA MIT AVOCADO UND GEGRILLTER LIMETTE 

für 4 Personen

3 unbehandelte Limetten 

2 reife Avocados

200 gr Feta

4 EL Olivenöl

Salz, Pfeffer, frischer Thymian oder Petersilie zum Anrichten

Limetten heiss abspülen und trocken reiben. 2 Limetten halbieren, die dritte auspressen. Fruchthälften mit der Schnittfläche nach unten auf einen heissen Grill legen und goldbraune Farbe annehmen lassen. Avocados halbieren und die Kerne herauslösen. Fruchtfleisch aus der Schale drücken und in Würfel schneiden, Sofort mit etwas Limettensaft beträufeln, damit es nicht braun anläuft. Feta in grobe Stücke teilen. Öl mit 2 EL Limettensaft mischen, Avocado und Feta auf Schalen verteilen, mit Limettenöl, Salz Pfeffer würzen. Jede Schale mit einer halben gegrillten Limette und einen Zweiglein Thymian oder etwas Petersilie  anrichten.

  


Impressum | Datenschutzerklärung